Kundenbewertungen:
SternSternSternSternStern Ø 4,9 / 5
"den richtigen Tarif gefunden..."
01. November 2017 - Herr Jonas K.

"über 100 Euro gespart..."
03. November 2017 - Herr Rudi Z.

Testsieger Siegel
Besuchen Sie uns auch auf:
Onlinevergleicher auf Facebook Onlinevergleicher auf Twitter Onlinevergleicher auf Google Plus Onlinevergleicher auf Youtube

Private Krankenversicherungen (PKVs) im Vergleich

Ein PKV-Vergleich ist unabdingbar, um sich einen Überblick der Anbieter auf dem Markt zu verschaffen. Es existiert eine kaum überschaubare Anzahl von Privaten Krankenkassen in Deutschland, weshalb man diese stets vergleichen sollte. Es gibt zahlreiche Leistungspakete und zubuchbare Konditionen, die sich ein Versicherungsnehmer auswählen kann. Dabei werden die Versicherungsprämien maßgeblich durch die Leistungen bestimmt.
Private Krankenversicherung Vergleich

Kriterien beim PKV-Vergleich

Entscheidend sind die Versicherungsleistungen und die schlussendlichen Kosten für die private Versorgung, bei einem PKV-Vergleich. Die Kosten für eine private Versicherung im Krankenbereich richtet sich nach vielen Kriterien. So ist das Alter und natürlich der Gesundheitszustand des Zu-Versichernden bei Abschluss des Vertrages entscheidend. Bei Abschluss ist ein Fragebogen zum Gesundheitszustand auszufüllen, z.B. ob Herz-Kreislaufkrankheiten bestehen. Mit einer Unterschrift werden die Angaben als richtig bestätigt. Je nach Versicherer werden bei Krankheiten Risikozuschläge in unterschiedlichen Höhen festgesetzt.

Kosten der PKV-Angebote im Vergleich

Da sich die Kosten und der Leistungsumfang für eine Versicherung so stark unterscheiden, ist ein Vergleich der PKV-Angebote unbedingt zu empfehlen. Auf OnlineVergleicher.de können Sie unseren Vergleichsrechner kostenlos in Anspruch nehmen. Es werden eine große Vielzahl von Versicherungen verglichen. Der Leistungsumfang und der Preis wird nach Angabe von persönlichen Daten wie Alter, Geschlecht und Beruf sortiert und angezeigt. Darüber hinaus können Wunschleistungen angeben werden. Der Vergleich von privaten Krankenversicherungen sollte stets auch Aufmerksamkeit Ihrerseits erfordern und Sie sollten genau wissen, welche Leistungen sie eigentlich wollen, denn letztendlich ist nicht nur der tatsächliche Preis den Sie zahlen entscheidend, sondern vor allem was Sie dafür erhalten.

PKV-Leistungen im Überblick

Hier sind einige typische Leistungen einer PKV: Chefarztbehandlung, Zahnersatz mit bis zu 65% und Zahnhandlungen bis zu 90%, eine Übernahme von Krankenhaustagegeld bis zu einem gewissen Betrag, sowie einen Krankenhaustransport. Einzelheiten zu welchem Zeitpunkt ein Versicherer für welchen Fall eintreten muss, ist unbedingt zu prüfen. Manche Anbieter halten eine Selbstbeteiligung bei Interesse für ihre Versicherten bereit. Das schmälert oft den schlussendlichen Betrag aber muss bei dem Abschluss bedacht werden. Der Private Krankenversicherung Vergleich bietet sich vor allem für Beamte an. Durch die Beihilfe wird der PKV-Beitrag entsprechend gesenkt. Die Höhe der Beihilfe hängt dabei von der Anzahl der Kinder ab, die man hat. So kann der Beihilfesatz von 50% bis hin zu 80% bei vier Kindern ausfallen. Auch eine unabhängige Beratung kann bei einem PKV-Vergleich sinnvoll sein. In jeden Fall muss eine genaue Analyse der Angebote erfolgen, um die jeweils besten Konditionen zu erhalten.