Kundenbewertungen:
SternSternSternSternStern Ø 4,9 / 5
"den richtigen Tarif gefunden..."
01. März 2018 - Herr Jonas K.

"über 100 Euro gespart..."
03. März 2018 - Herr Rudi Z.

Testsieger Siegel
Besuchen Sie uns auch auf:
Onlinevergleicher auf Facebook Onlinevergleicher auf Twitter Onlinevergleicher auf Google Plus Onlinevergleicher auf Youtube

Tipps zum Sparen bei der KFZ-Versicherung

14. Mai 2016 – Die Verkehrsstatistiken sprechen eine klare Sprache, ein großer Teil der Unfälle auf den deutschen Straßen wird von Fahranfängern verursacht. Das ist der Grund warum Kfz-Versicherer bei Fahranfängern, die ihren Führerschein erst kürzlich erhalten haben, hohe Beiträge fordern. Durch die Wahl der Selbstbeteiligung kann man den Kfz-Versicherungsbeitrag um einiges reduzieren und so viel Geld sparen. Eine solche Selbstbeteiligung kommt jedoch nur in der Teilkasko-und Vollkaskoversicherung vor. Die am häufigsten gewählte Höhe bei der Selbstbeteiligung ist 150 €.

Auf die Deckungssumme achten

Viele vergessen bei der Wahl der Autoversicherung auf die Deckungssumme zuschauen, die stets mindestens 50 Millionen € betragen sollte, noch besser sind 100 Millionen €. Nur in ganz wenigen Fällen wird eine höhere Deckungssumme angeboten. Bis zum Stichtag, 30. November, sind es zwar noch ein paar Monate, trotzdem sollte man sich jetzt schon Gedanken darüber machen, ob sich ein Wechsel nicht lohnt und ob mittlerweile nicht günstigere Versicherer auf dem Markt sind. Die Beitragshöhe wird von vielen Faktoren beeinflusst, davon haben auch viele einen persönlichen Bezug.

Prozente von Verwandten

Ein weiterer Tipp ist, dass Prozente übertragen werden können, jedoch nur von Verwandten, die nach der Übergabe die eigene Einstufung der Schadensfreiheitsklasse verlieren. Diese Vorgehensweise macht folglich nur Sinn, wenn der Übertragende auch wirklich vorhat sich für immer oder zumindest für längere Zeit von der Versicherung abzumelden bzw. das Auto nicht mehr zu nutzen.

Versicherungsvergleich im Internet

Es sollte immer ein KFZ-Versicherungsvergleich im Internet durchgeführt werden um teure Policen zu vermeiden. Viele sind dafür jedoch zu faul, obwohl es kein großer Akt ist, denn was man machen muss ist die eigenen Daten in einer Eingabemaske eingeben und vom Vergleichsrechner den günstigsten Tarif ausspucken zu lassen.