Kundenbewertungen:
SternSternSternSternStern Ø 4,9 / 5
"den richtigen Tarif gefunden..."
01. März 2018 - Herr Jonas K.

"über 100 Euro gespart..."
03. März 2018 - Herr Rudi Z.

Testsieger Siegel
Besuchen Sie uns auch auf:
Onlinevergleicher auf Facebook Onlinevergleicher auf Twitter Onlinevergleicher auf Google Plus Onlinevergleicher auf Youtube

DEVK Private Krankenversicherung

Die DEVK Private Krankenversicherung zählt zu den eher kleineren Versicherungen, welche aber mit einem hervorragenden Bewertungsergebnis glänzen können. Die DEVK gehört zu den besten Privaten Krankenversicherungen in unserem Land. Die DEVK ist Versicherer für Selbständige, Freiberufler und Angestellte oberhalb der Versicherungspflichtgrenze. Die DEVK verspricht günstige Beiträge, keine Zuzahlung auf Medikamente und eine gute privatärztliche Behandlung.

Vergleichen Sie die DEVK durch unseren kostenlosen Vergleichsrechner mit den anderen PKV-Anbietern:

Private Krankenversicherung Vergleich

PKV-Tarife der DEVK

Die DEVK bietet zwei Arzttarife in der privaten Krankenversicherung an: Den Tarif „AM – V“ und den Tarif „ZMM – V“. Hier kann der Versicherungsnehmer selbst entscheiden ob er das gesamte Leistungsspektrum in Anspruch nehmen will oder ob er durch das reduzieren von einzelnen Leistungen einen geringeren Beitrag zahlt. Die Grundleistungen in den Arzttarifen umfassen eine hundert Prozentige Übernahme von ärztlichen und privatärztlichen Behandlungen, Arzneimittel, Zahnbehandlungen und Kieferorthopädische Behandlungen. Bei Zahnersatz erstattet die DEVK Leistungen in Höhe von 80%. Bei Sehhilfen werden bis zu 200 Euro erstattet.

An die aufgeführten Arzttarife können Ergänzungstarife angegliedert werden. Diese sind die Tarife „ST – V2“ und „ST – V3“. Mit diesen beiden Tarifen bietet die DEVK eine Leistungsübernahme von stationären Behandlungen an. Diese beiden DEVK-Tarife unterscheiden sich nur minimal. Wie zum Beispiel die Unterbringung in einem 2-Bettzimmer oder eine Vereinbarung über ein Krankenhaustagegeld. Diese Private Krankenversicherung hat im Bereich Versicherungswirtschaftlichkeit laut dem Branchendienst map-Report im Jahr 2012 die beste Note erhalten. Dieses gute Ergebnis kommt auch dem Versicherungsnehmer zu Gute, nämlich in Form von Beitragsstabilität.