Kundenbewertungen:
SternSternSternSternStern Ø 4,9 / 5
"den richtigen Tarif gefunden..."
01. Januar 2018 - Herr Jonas K.

"über 100 Euro gespart..."
03. Januar 2018 - Herr Rudi Z.

Testsieger Siegel
Besuchen Sie uns auch auf:
Onlinevergleicher auf Facebook Onlinevergleicher auf Twitter Onlinevergleicher auf Google Plus Onlinevergleicher auf Youtube

PKV abschließen

Eine PKV abschließen ist keine großartige Sache und online mithilfe von Vergleichsrechnern in nur wenigen Minuten und mit nur ein paar Klicks möglich.

Vergleichen Sie die besten privaten Krankenversicherungen mit unserem kostenlosen PKV-Vergleicher:
Private Krankenversicherung Vergleich

Was Sie beim PKV-Abschluss beachten sollten

Wer eine PKV abschließen möchte, sollte sich immer darüber informieren, welche Vorteile dadurch erreicht werden und ob es überhaupt möglich ist in die PKV einzusteigen bzw. aus der gesetzlichen Krankenkasse weg zu wechseln.

Bei der PKV handelt es sich um eine freiwillige Krankenversicherung, die durch die verschiedenen Anbieter auch in den verschiedensten Tarifvarianten vorkommen. Die übliche PKV ist eine Krankenvollversicherung und deckt im Prinzip alle möglichen Behandlungskosten ab. Die private Krankenversicherung ist Teil des deutschen Gesundheitssystems, ist eine der beiden tragenden Säulen und wird bereits in Deutschland von etwa 9 Millionen Menschen in Anspruch genommen.

Durch die Unisex-Tarife hat sich beim PKV-Abschluss wieder Einiges geändert. Grund für diese Maßnahme war die Gleichstellung zwischen Mann und Frau, d.h. dass das Geschlecht bei der Höhe der Beiträge nicht mehr als Kriterium berücksichtigt wird. Ursprünglich hatte die statistische Lebenserwartung Einfluss auf die Höhe des Versicherungsbeitrags, der Frauen im Schnitt älter werden als Männer.

Mittlerweile kann man private Krankenversicherung auch ohne Angabe des Namens direkt online abschließen und bekommt dann an seine E-Mail-Adresse Angebote von verschiedenen Versicherern zugeschickt. Diese anonyme Art eine PKV abzuschließen wird immer beliebter, weil immer weniger Leute ihre persönlichen Daten im Internet preisgeben wollen.

Jeder der mit dem Gedanken spielt eine PKV abzuschließen, sollte sich vorher ausführlich beraten oder beraten lassen, ein Versicherungsberater in der näheren Umgebung wird sicherlich vorhanden sein und auch nicht viel kosten. Es hat sich immer wieder gezeigt dass Informationen gerade im Bereich der Krankenversicherungen sehr wichtig sind und dadurch ein viel besserer Tarif gewählt werden kann egal ob gesetzlich oder private Krankenversicherung. Ist der Vertrag einmal abgeschlossen so kann man sich zurücklehnen und die Vorteile der PKV genießen.

Zuletzt aktualisiert: 21. April 2013