Kundenbewertungen:
SternSternSternSternStern Ø 4,9 / 5
"den richtigen Tarif gefunden..."
01. Januar 2018 - Herr Jonas K.

"über 100 Euro gespart..."
03. Januar 2018 - Herr Rudi Z.

Testsieger Siegel
Besuchen Sie uns auch auf:
Onlinevergleicher auf Facebook Onlinevergleicher auf Twitter Onlinevergleicher auf Google Plus Onlinevergleicher auf Youtube

Private Krankenversicherung bei Hartz 4

Der Bezug von Hartz 4 ist kein Grund, nicht mehr in der privaten Krankenversicherung bleiben zu dürfen. Anders, als bei den Bezügen des Arbeitslosengeld 1, welches die Versicherungspflicht in der GKV hervorruft, besteht dieses bei dieser Sozialleistung nicht. Es ist also möglich, eine Versicherung in der PKV mit Hartz 4 beizubehalten.

Führen Sie hier den kostenlosen Vergleich der privaten Krankenversicherungen für Hartz IV Empfänger aus:

Private Krankenversicherung Vergleich

Wichtiges zur privaten Krankenversicherung für Hartz 4 Empfänger

  • Ein Urteil des Bundessozialgerichts (BSG) vom 18.01.2011 besagt, dass Empfänger von ALG II mit privater Krankenversicherung einen Anspruch auf volle Übernahme ihrer PKV-Beiträge haben (Az.: B 4 AS 108/10 R).
  • Der Basistarif ist im Allgemeinen teurer als ein anderer Versicherungsschutz in der PKV.
  • Die Versicherungsbeiträge können durch das Jobcenter nicht im vollen Umfang getragen werden.

Kostenübernahme bei der privaten Krankenversicherung für Hartz 4 Empfänger

Die auszahlenden Stellen werden nur den Anteil des Krankenversicherungsbeitrags zahlen, der für die GKV hätte gezahlt werden müssen. In der Regel sind das die Kosten, die der Bezieher von Hartz 4 auch für den Basistarif entrichten muss, sodass vielleicht hier an einen Tarifwechsel gedacht werden sollte. Nur so kann die PKV mit Hartz 4 Leistungen auch bezahlbar bleiben, und erfordert keine Mehrkosten. Der Wechsel in den Tarif kann von den Beziehern von Hartz 4 Leistungen genutzt werden, während anderen Versicherten hier die Zugänge oft erschwert sind. Die Hilfebedürftigkeit nach dem Sozialrecht ist zugrunde gelegt, sodass der Tarifwechsel erfolgen kann, auch wenn die Versicherungslaufzeit in der PKV schon vor dem Jahr 2009 bestand, welches sonst eben zu den erschwerten Tarifwechseln führen kann.

Vorteil der Hartz-4-PKV

Der Vorteil, dass die PKV mit Hartz 4 weiterhin genutzt werden kann, ist für einen Versicherungsschutz in der Zukunft zu sehen. Die Altersrückstellungen, die ansonsten bei einem Wechsel in die GKV verloren gehen kann, wird so beibehalten.